Wir suchen Auszubildende (m/w) für unsere Firmenzentrale in Erlensee. POND gehört zu den bedeutendsten Sicherheitsunternehmen und laut dem Focus Magazin 2018 gleichzeitig zu den Top Arbeitgebern in Deutschland. Lerne die vielfältige Welt der Sicherheitsbranche kennen und gestalte mit uns deine ganz persönliche Karriere mit einer Ausbildung z. Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration 2019!

 

Deine Ausbildung:

Deine Ausbildung beginnt am 01.09.2019, dauert 3 Jahre und erfolgt im dualen System. Das heißt du gehst regelmäßig 2 Tage pro Woche in die Kaufmännische Schule Hanau und verbringst den Rest der Woche an deinem Arbeitsplatz. Fachinformatiker/innen realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben beraten und schulen sie Benutzer.

 

Deine Voraussetzungen:

  • mind. mittlere Reife (Realschulabschluss)
  • Grundkenntnisse an MS Office Programmen (Freude am Umgang mit der EDV)
  • hohe Motivation
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kreativität und Durchhaltevermögen
  • Spaß an Teamarbeit
  • Lernbereitschaft

 

Unsere Versprechen an Dich:

  • Eine erstklassige Ausbildung, bei der die Atmosphäre stimmt
  • Hervorragende Betreuung
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • Mindestens 26 Tage Urlaub im Jahr
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Gute Chancen auf eine Übernahme nach der Ausbildung
  • Corporate Benefits – Exklusive Mitarbeiterangebote

 

Interesse?

Dann bewirb Dich noch heute bevorzugt per E-Mail unter Angabe des Stichworts.Wir freuen uns bereits jetzt schon auf deine Bewerbungsunterlagen.

Kontakt:

E-Mail: karriere@pond-academy.com

Bildungszentrum Pond Academy GmbH
Stichwort: 1118EDV
Gewerbepark Birkenhain 19
63579 Freigericht

Tel.: 06183 / 806 401

(Erreichbarkeit Mo - Fr von 09:00 - 13:00 Uhr)

Bitte beachten: Bewerbungen per Post können aus Kostengründen nur zurückgeschickt werden, wenn Du einen ausreichend frankierten Rückumschlag beilegst. Bewerbungsmappen sind deshalb nicht notwendig.